Zum Inhalt wechseln
Ein Mann sitzt vor einem Laptop und sieht verzweifelt aus
22.04.2023

Häufige Fehler beim Immobilienkauf – das sollten Sie vermeiden

Gerade für private Interessenten ist der Kauf einer Immobilie mit vielen Fragen verbunden. Oft fehlt die Erfahrung, eine Immobilie richtig einzuschätzen, oder grundlegende Mängel und Probleme werden übersehen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Fehler Sie unbedingt erkennen und vermeiden sollten.

Welche Fehler sollten Sie definitiv beim Immobilienkauf vermeiden?

Sie betrachten nur die Immobilie für sich

Ihre Traumimmobilie ist nicht nur ein Gebäude, das Sie in Größe und Ausstattung überzeugt. Auch das Umfeld der Immobilie sollte in Ihre Planungen einbezogen werden. Der werttreibende Faktor einer Immobilie ist die Lage. Daher sollte eine genaue Standortanalyse vorgenommen werden, erst recht, wenn die Immobilie als Kapitalanlage dienen soll. Werfen Sie einen Blick auf die direkte Nachbarschaft und den Stadtteil, in den Sie ziehen möchten. Oder denken Sie an eine Immobilie auf dem Land? Dann planen Sie längere Wege zum Supermarkt, zur Arztpraxis oder für Ihre Kinder zum Schulbus ein.

Sie bleiben im Vertragsgespräch zu unkritisch

Der jetzige Eigentümer hat eine klare Verkaufsabsicht und wird Sie intensiv von seinem Haus oder seiner Eigentumswohnung überzeugen wollen. Bei einem freundlichen Gespräch und einer schnellen Einigung über den Kaufpreis sollten objektive Mängel nicht unter den Tisch fallen. Ein geschickter Eigentümer wird diese zwar erwähnen, aber als nicht so gravierend darstellen. Hier gilt es, kritisch zu bleiben, auch wenn Sie sich zwischenmenschlich gut verstehen.

Sie vertrauen zu sehr auf Ihre eigene Expertise

Bei einem erfolgreichen Immobilienkauf entscheiden Kleinigkeiten darüber, ob Sie mit Ihrem zukünftigen Eigenheim zufrieden sind oder nicht. Gerade wenn Sie sich zum ersten Mal mit dem Gedanken tragen, eine Immobilie zu kaufen, glauben Sie, dass Sie durch einige Artikel und Recherchen im Internet gut vorbereitet sind. In der Praxis ist dies jedoch nicht der Fall. Professionelle Unterstützung ist wichtig, um echtes Fachwissen in das Projekt einfließen zu lassen.

Person überreicht einer anderen Person ein Modellhaus

Worauf sollte Sie sonst noch achten?

  • Machen Sie sich bewusst, wie der angegebene Verkaufspreis zustande gekommen ist. Nicht immer liegt eine professionelle Wertermittlung vor, die den angegebenen Preis rechtfertigt. Im ungünstigsten Fall hat der aktuelle Eigentümer den Preis „einfach so” festgelegt.
  • Vier Augen sehen mehr als zwei. Und sechs Augen sehen mehr als vier. Sie müssen sich nicht rechtfertigen, wenn Sie mit mehreren Personen einen Besichtigungstermin wahrnehmen. Besonders hilfreich: Freunde oder Familienangehörige, die eine Immobilie besitzen. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass Ihre Berater einen Immobilienbezug / -kenntnisse vorweisen.
  • Bleiben Sie realistisch, wenn es um Eigenleistungen geht. Natürlich können Sie bei der Sanierung und Modernisierung Kosten sparen, wenn Sie mit etwas handwerklichem Geschick selbst Hand anlegen. Leider kann dies bei unprofessioneller Ausführung auch zu einer Verschlechterung des Zustandes führen.

Mit unserer Expertise gewinnen Sie echte Sicherheit

Es ist nicht schlimm, wenn Sie als Privatperson beim ersten Immobilienkauf noch unerfahren sind. Genau aus diesem Grund steht Ihnen das Team von Kirsten Immobilien zur Seite und sorgt dafür, dass Sie in jeder Phase des Immobilienerwerbs fachkundig unterstützt werden. Ob Wertermittlung oder Verhandlungsgeschick beim Kaufpreis – wir sind für Sie da!

Weitere News die Sie interessieren könnten:

Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander an einem Tisch und berechnen etwas mit einem Taschenrechner
14.11.2023

Diese Unterlagen sind für Ihre Immobilienfinanzierung wichtig

Hier erfahren Sie, welche Unterlagen unbedingt beschafft werden sollten, damit der Finanzierung Ihrer Traumimmobilie nichts mehr im Wege steht.

Mehr erfahren
Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander und halten Unterlagen in der Hand
13.10.2023

Welche Unterlagen brauche ich für den Immobilienverkauf?

Wir zeigen Ihnen, welche Unterlagen für einen erfolgreichen Immobilienverkauf unbedingt notwendig sind und welche Bedeutung diese haben.

Mehr erfahren
Blick auf ein modernes Haus, das mit einem Gerüst versehen ist
11.09.2023

Die Aufwertung Ihrer Immobilie vor dem Verkauf: Das sollten Sie beachten

Vor dem Verkauf Ihrer Immobilien sind einige Maßnahmen zur Aufwertung besonders hilfreich. Welche das sind, verraten wir Ihnen hier.

Mehr erfahren
Blick auf eine Wohnsiedlung, im Vordergrund ein modernes, weißes Einfamilienhaus
24.08.2023

Neubau oder Bestandsimmobilie: Was rentiert sich mehr?

Sie möchte eine Immobilie kaufen & fragen sich, ob sich eine Bestandsimmobilie oder ein fertiger Neubau mehr lohnt? Hier finden Sie die Vorteile & Nachteile!

Mehr erfahren
Modellhaus im Hintergrund, im Vordergrund vier unterschiedlich hohe Münzstapel, über denen sich jeweils ein Prozentzeichen befindet
19.07.2023

Gestiegene Zinsen: Welchen Einfluss haben Sie auf den Immobilienmarkt?

Der Wiederanstieg der Zinsen wirkt sich auch auf die Finanzierung von Immobilien und damit auf Käufer und Verkäufer aus. Hier lesen Sie mehr!

Mehr erfahren
Ein Schlüssel steckt auf einer Glastür
14.06.2023

Eigentumsübergang beim Immobilienkauf: Alles, was Sie wissen müssen

Beim Eigentumsübergang wechselt die Immobilie vom Verkäufer zum Käufer. Alle Infos zu diesem wichtigen Prozess finden Sie hier.

Mehr erfahren